Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ernst Wagner Frischer Teig Ernst Wagner Frischer Teig

Pizza „Rom“ mit Kartoffeln und Ricotta

1 Packung ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza
200 g Pecorino Käse, gerieben
500 g Drillinge (Kartoffeln), mit Schale fein gehobelt
1 Zweig frischer Rosmarin, fein gehackt
½ TL Meersalz
2 TL Olivenöl
250 g Ricotta
schwarzer Pfeffer

  • Zubereitungszeit: 20 Min.; Backzeit 15 Min., 6 Stücke
  • Nährwerte je Stück: 1915 kJ (457,7 kcal), 40,5 g Kohlenhydrate, 22,3 g Eiweiß, 22 g Fett


Ländlich-lecker und herrlich italienisch: So schmeckt dieses geniale Rezept für eine Pizza „Rom“ mit Kartoffeln und Ricotta! Verfeinert wird die rustikale Pizza mit Meersalz, Rosmarin, frisch gemahlenem Pfeffer – und natürlich Olivenöl. Da steht einer leckeren Mahlzeit quasi nichts mehr im Wege.

Schritt 1

Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. ERNST WAGNERs Frischer Teig Pizza mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen. Nur den Teig ohne Belag für 8 Minuten auf der unteren Schiene bei 220°C vorbacken.

Schritt 2

Jetzt den Pizzateig mit der Hälfte des Pecorino bestreuen. Anschließend die Kartoffelscheiben auflegen und den restlichen Käse darüber streuen.

Schritt 3

Den Pizzaeig mit Rosmarin und Meersalz bestreuen und mit 1 TL Olivenöl beträufeln. Jetzt den Pizzateig im Backofen 10-12 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren Ricotta löffelweise aufgeben und den Teig mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Zum Schluss nach Wunsch mit Pfeffer bestreuen. Wir wünschen einen Guten Appetit!