Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Tomatensauce Tomatensauce

Tomatensauce

Zutaten

150 g stückige Tomaten
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

  • Zubereitungszeit: 15 Min., entspricht der Menge für eine Pizza
  • Nährwerte: 1416 kJ (336 kcal), 4 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 36 g Fett


Sie ist neben dem Teig die Grundlage für jede gute Pizza: eine leckere Tomatensauce! Egal, ob Sie Ihre Pizza deftig, herzhaft oder fruchtig belegen möchten – sie schmeckt am besten, wenn Sie die Tomatensauce selber machen. Doch „selbst gemacht“ bedeutet nicht gleich aufwendig: Auch eine einfache Tomatensauce kann für Gaumenfreuden sorgen, wenn sie richtig zubereitet wird. Unser Tomatensauce-Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus und ist in nur drei Schritten fertig. Falls Sie noch Inspiration für Ihre nächste selbst gemachte Pizza suchen: Bei unseren Rezepten werden Sie sicher fündig.

Noch ein Tipp: Wenn Sie die Tomatensauce nicht jedes Mal neu zubereiten möchten, können Sie auch die doppelte oder dreifache Menge an Zutaten nehmen und den Rest der Tomatensauce einkochen: Dunkel, kühl und in fest verschlossenen Gläsern gelagert, hält sie sich mehrere Monate. Und jetzt wünschen wir viel Spaß beim Ausprobieren!

Schritt 1

Knoblauch schälen und kleinhacken.

Schritt 2

Knoblauch mit den Tomaten und dem Olivenöl verrühren.

Schritt 3

Tomatensoße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

Tomaten – Alles, was sie wissen müssen

Das macht unsere Tomaten so besonders

Sie sind klein, lecker und vielseitig einsetzbar: Wo die Tomaten für unsere Pizzen herkommen, was alles Gesundes in der roten Frucht steckt plus spannende Fun Facts erfahren Sie bei uns!

Jetzt entdecken